AMIGO Mailbox Dortmund Das System der AMIGO

Die Verfügbarkeit (24/7 !!) im 2.Halbjahr 2002 lag bei 99.1%

Auf welchem System läuft die AMIGO ?
Welche "Resourcen" stehen zur Verfügung ?

Fragen, die jeden interessieren :-)

Server :
Amiga 4000 * Mk-II 040/40 * CyberSCSI (64bit, v8.6)
(3 Lüfter sichern einen "coolen" DAUERBETRIEB des Rechners)

Speicher :
64 + 2 MB, erweiterbar bis 128 + 16 + 2 MB

Kapazität :
intern: 380 MB eIDE Bootlaufwerk
extern: luftgekühltes 7-fach SCSI Festplattenrack mit aktuell 5x 2 GB, erweiterbar bis
2 TB pro Laufwerk :-)
2 GB "quick backup/restore" Festplatte
4 GB DDS Streamer mit 10 Baendern
CD-ROM

Betriebssystem :
OS-ROM 3.1 + 3.9.2 ROM Update
AmigaOS 3.9.2
64bit Dateisysteme: SFS 1.205 und FFS 45.14

Übertragungstechnik :
Istec Tk-Anlage
Ser. Port Karte: 3x 115kbit,fifo
1 interne ISDN-Karte
2 externe V.34+ Modems

Mailbox Software :
Prometheus/UUWORLD Mailboxsystem ('Schober/Musquinier Editions')
Die Administration verfügt über etliche Ersatzgeräte, Ersatzrechner eingeschlossen.


[ Crew ] - [ Lokalbereich ] - [ Netze ] - [ Point ]
[ Amiga Software ]

Und hier geht es zurück zur Amigo Homepage


AMIGO, die Amiga,PC,Mac und Atari Mailbox im Ruhrgebiet!