Bilbo Schneeball

17. Mai 2007

Im Tierheim in Wiesbaden sitzen derzeit rund 100 Hamster und warten auf ein neues Zuhause.
Dank einer netten Mitfahrgelegenheit konnte einer dieser Puschel heute bei uns einziehen.

"Schneeball" wurde das süße Kerlchen im Tierheim genannt, "Bilbo" war uns beim letzten DVD Abend (Herr der Ringe  - wer hätte es gedacht ;-)) als Dsunginame in den Sinn gekommen, und so heißt der kleine Dsungare nun Bilbo Schneeball.


Und hier sind nun die ersten Fotos:


Wie? Ich werde schon wieder umgetopft? Ich habe mir mein Nest doch gerade erst neu eingerichtet?

Bilbo im Haus


Hallo - Du da oben! Komme ich jetzt hier raus?




Geschafft - endlich im neuen Zuhause angekommen!

Bilbo im neuen Zuhause


Erste Inspektion des Maisspindelgranulats. Getestet und für gut befunden.






Bilbo  war ein toller Hamster. Er hat uns viel Freude gemacht.... mit uns gefrühstückt, uns "gesagt", wenn er Auslauf haben wollte (und auch wenn er zurück wollte).
In den letzten Wochen hat er einen Buckel bekommen und seine Zähne machten Probleme, weshalb er regelmäßig zum Zähnekürzen mußte.
Aber davon abgesehen, war er bis zu seinem letzten Tag so fit, wie ein Hamster nur fit sein kann.
Den Tag vor seinem Weggang über die RBB verbrachte er  noch ausgiebig im Auslauf und mit uns gefrühstückt hat er auch noch.
Und dann ist er in sein Nest gegangen und eingeschlafen und einfach nicht mehr aufgewacht.

Lieber Bilbo, komm gut im Regenbogenland an und danke, dass Du bei uns warst.


Bilbo


Back